Fördermöglichkeiten

Eine Lerntherapie bei seriösen Anbietern ist eine lohnende Investition in die Zukunft deines Kindes.
Du hast verschiedene Möglichkeiten bei der Unterstützung der Finanzierung.

Selbstzahler

Anwendbar mit oder ohne offizielle Diagnose nach § 35a SGB VIII.
 
 

Für Selbstzahler bietet sich die Möglichkeit, schnell an einen Platz für die Lerntherapie oder eines der pädagogischen Angebote zu kommen.

Du hast die Möglichkeit, die Lerntherapie unter Umständen als außergewöhnliche Belastung steuerlich abzusetzen. 

Die Kosten werden von mir transparent und nach wirtschaftlichen Grundsätzen kalkuliert und mit dir auf Wunsch ausführlich erläutert.

Eingliederungshilfe

Berechtigt zur Kostenübernahme durch das örtliche Jugendamt nach § 35a SGB VIII, bzw. das Amt für Teilhabe.


Die Voraussetzung für die Kostenübernahme durch das örtliche Jugendamt bzw. das Amt für Teilhabe ist die Diagnose der drohenden seelischen Beeinträchtigung nach § 35a SGB VIII.

Die Diagnose sollte idealerweise durch einen ausgebildeten Kinder- und Jugendtherapeuten erfolgen.

Danach erfolgt die Antragsstellung beim örtlichen Jugendamt bzw. dem Amt für Teilhabe.

Bei Fragen stehe ich dir gerne zur Seite.

Bildung & Teilhabe

Bezugsberechtigt sind Familien folgender Sozialleistungen:
 
 
 
  • Arbeitslosengeld II
  • Sozialgeld
  • Sozialhilfe nach dem SGB XII oder nach § 2 AsylbLG
  • Kinderzuschlag
  • Wohngeld

Wie kannst du weiter vorgehen?

Wenn du zu den Personen mit einer Bezugsberechtigung und einem Bedarf für Lerntherapie gehörst, dann stelle den entsprechenden Antrag beim zuständigen Jobcenter oder dem Sozialamt.
Die Lehrer/-innen deines Kindes müssen die Notwendigkeit der Förderung schriftlich bestätigen.

Weitere Informationen sowie Formulare und Ansprechpartner erhältst du unter: https://www.bmas.de/DE/Arbeit/Arbeitsfoerderung/arbeitsfoerderung.html

Die einzelnen Kosten

Hier siehst du, welche einzelnen Kosten, Gesamtpakete und Kostenersparnisse möglich sind.

Beratungen

Du suchst Rat zu bestimmten Situationen oder brauchst jemanden, der deine Schwierigkeiten und die deines Kindes versteht?
Du möchtest dir Tipps, Tricks und Arbeitsmaterial holen und die Förderung selbst angehen?
Dann ist dieses Angebot genau das richtige für dich.

Alle Angebote ein Preis

1. Erziehungs-/ Familienberatung online/persönlich
2. Beratung bei Hochbegabung online/persönlich
3. Beratung bei Hochsensibilität online/persönlich

Ein Termin à 60 Minuten für 45 Euro
(Zusammengesetzt aus 50 min. Beratung und 10 min. Vor- und Nachbereitungszeit)
Die Kontaktaufnahme bzw. ein kurzes Erstgespräch ist für dich komplett kostenfrei.

Beratungen sind Kurzinterventionen und erfordern für gewöhnlich nur einige Sitzungen.

Die Vergütung erfolgt im Voraus. Der Vertrag kann ohne Angabe von Gründen beendet werden.
Bei Krankheit oder anderweitigen Hinderungsgründen bitte 24 Stunden im Voraus absagen. Der Termin wird dann verschoben.

Förderdiagnostik

Du möchtest wissen ob dein Kind vielleicht eine Lese-Rechtschreibschwäche oder eine Rechenschwäche aufweist?
Du möchtest eine Intelligenzdiagnostik oder stellst eine bereits bestehende Testung infrage? 

In der Lerntherapie ist die Förderdiagnostik inbegriffen.

Auch hier gilt ein Preis für alle Leistungen

1. Förderdiagnostik Lese-Rechtschreibschwäche
2. Förderdiagnostik Rechenschwäche
3. Förderdiagnostik Hochbegabung

Ein Termin à 90 Minuten für 100 Euro

Integrative Lerntherapie

Das ganzheitliche Angebot

Du bist dir bereits ziemlich sicher, dass dein Kind eine Lerntherapie benötigt und hast vielleicht sogar schon eine Diagnose?

Wenn du dich für das Angebot der integrativen Lerntherapie entscheidest, beinhaltet diese bei mir neben dem Marburger Konzentrationstraining und dem Lese-Rechtschreibtraining und/oder dem Rechentraining außerdem bei Bedarf die Begabungsförderung und/oder die Hochsensibilitätsförderung.
Hier sind natürlich auch die jeweiligen Beratungen bzw. Elterngespräche für dich mit dabei.

Außerdem beinhaltet mein Angebot das autogene Training und die Entspannungsreisen sowie das Boxcoaching.

Die genaue Dauer einer Lerntherapie kann variieren. Das klären wir jedoch vorab, damit keine Mehrkosten auf dich zukommen.

Persönlich/teilweise online möglich

Schnupperstunde
60 Minuten für 50 Euro

Monatspaket:
240 Euro monatlich kündbar.

Jede weitere Einzelstunde für 60 Euro
(Die Stunde setzt sich aus 50 min. Lerntherapie sowie 10 min. Vor- und Nachbereitungszeit zusammen)
In der Regel dauert eine Lerntherapie
12 - 18 Monate. Die Dauer kann individuell jedoch variieren.
Du weißt bereits, dass du eine längerfristige Förderung möchtest? Dann sprechen wir persönlich über weitere mögliche Kostenersparnisse.

Gruppenangebote ermöglichen Einsparungen von 30% gegenüber den angegebenen Kosten.

Du hast Freunde oder Bekannte, vielleicht auch mehrere Kinder für die eine lerntherapeutische Gruppe in Frage kommen?
Sichere dir das entsprechende Angebot mit der Gruppenvergünstigung.

Kompetenztraining

Das Lerntraining PLUS

Die Angebote der Begabungsförderung und der individuellen Förderung bei Hochsensibilität habe ich in diesem Angebot vereint, um ein weiteres, umfassendes Angebot abseits der Lerntherapie zu schaffen. Anstatt basale Grundfähigkeiten aufzuarbeiten, können wir uns bei diesem Angebot auf den aktuellen Schulstoff und eine mögliche zusätzliche Förderung konzentrieren. Dein Kind profitiert außerdem vom integrierten Boxcoaching, dem Marburger Konzentrationstraining sowie dem autogenen Training.

Du profitierst von regelmäßigen Feedbacks zu den Fortschritten deines Kindes.

Schnupperstunde:
60 Minuten für 40 Euro

Einzeltermin:
60 Minuten für 50 Euro
(Die Stunde setzt sich aus 50 Minuten Förderung sowie 10 Minuten Vor- und Nachbereitungszeit zusammen)

Persönlich/teilweise online möglich.

Monatspaket:
200 Euro monatlich kündbar.

Du weißt bereits, dass du eine längerfristige Förderung möchtest? Dann sprechen wir persönlich über zusätzliche Kostenersparnisse.

Bei der Anbindung an eine Kleingruppe (maximal drei Kinder) fallen lediglich Kosten in Höhe von 70% des jeweiligen Preises an.

Du kennst jemanden, der mit deinem Kind in eine Gruppe möchte und möchtest direkt zwei oder drei Kinder anmelden? Dann sichere dir die Vergünstigung für Gruppenangebote.

Trainings

Das Marburger Konzentrationstraining (Abrechenbar als Privatzahler, nach § 35a SGB VIII und in Ausnahmefällen über die Krankenkasse)

Erfahrungsgemäß ist es sinnvoll, das Training als kurzes Programm mit acht Sitzungen zu planen.
In diesem Zeitraum können die Grundinhalte vermittelt werden. Zeichnet es sich ab, dass einzelne Inhalte vertieft werden sollten, so kann ein weiterer Trainingsblock angehängt werden.
Das Training findet einmal pro Woche statt und dauert in der Regel 75 Minuten.

Einzelangebot: 70 Euro pro Kurs à 8 Sitzungen (10 Stunden) für
560 Euro
Gruppenangebot (zwei bis fünf Kinder): 49 Euro pro Kurs und Person à 8 Sitzungen (10 Stunden) für nur 
392 Euro
Ideal für die schulische Förderung geeignet.

____________________________________________________
Boxcoaching (therapeutisches Boxen) für Kinder und Jugendliche
(Abrechenbar als Privatzahler)

Das therapeutische Boxen kann in Einzelstunden oder für Gruppen angeboten werden. Außerschulische Gruppenangebote sind auf maximal 5 Teilnehmer begrenzt.

Nach der Anamnese werden der Umfang und die Ziele der Behandlung festgesetzt. Ich empfehle mindestens 10 Therapieeinheiten in denen dein Kind lernt sich zu spüren, Gefühle zuzuordnen, eigene Bedürfnisse wahrzunehmen und zu vertreten, sich abzugrenzen und zu entfalten.

Bestehende Diagnosen (bestimmt Krankheitstypen) müssen im Rahmen des Boxcoachings mitgeteilt werden. Eine Diagnose ist jedoch keine Grundvoraussetzung, um am therapeutischen Boxen teilzunehmen. Die individuelle Situation bespreche ich mit dir in einem kostenlosen Anamnesegespräch.

Aufgrund der Anamnese können die besonderen Bedürfnisse und ein entsprechender Coaching Plan erarbeitet werden.

Kinder (ab 5 Jahren)
Einzelstunde: 60 Minuten à 50 Euro bei 10 Einheiten für
500,- Euro
Gruppenstunde: 60 Minuten à 35 Euro bei 10 Einheiten für
350,- Euro

Das Angebot eignet sich super für Schulen, Kindertagesstätten und soziale- sowie Tagesgruppen.

© Praxis Freigeist. Alle Rechte vorbehalten.